Elcampo - Edle Weine


Elcampo - Edle Weine
Rosenstraße 1
33181 Bad Wünnenberg


Winter-Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10-12 h, 15-18.30 h
Im Dezember mittags durchgehend geöffnet

Sa: 10-14 h
An den Samstagen im Dezember 10-16 h

Crios - unser eigener Wein




Ausgezeichnet!

Deutschlands bestes Weinmagazin WeinGourmet gratuliert Elcampo. Der renommierte Weinjournalist Till Ehrlich testete spanische Rotweine und wählte 50 Rotweine unter 15 Euro aus, die wegen Ihrer besonderen Qualität auffielen. Unglaublich aber wahr: von den vier Proben, die Elcampo eingereicht hat, schafften drei den Sprung an die Spitze. Ganz vorn mit dabei der Crios, unsere Eigenkreation, sorgfältig und behutsam aus sechzig Jahre alten Reben gekeltert.


Crios - Wein mit Seele

Crios ist eine deutsch-spanische Coproduktion. Gemeinsam mit Jaume Serra erzeugen wir diese Rotweinlinie in der Region Empordà-Costa Brava. Dort, wo die letzten Ausläufer der Pyrenäen zu sanften Hügelketten werden, reifen die Trauben für unseren Crios. Das zwei Hektar große Weinfeld liegt als Einzellage umgeben von Pinienwäldern und Olivenhainen. Die Rebstöcke sind zwischen vierzig und sechzig Jahren alt und geben nur geringe, dafür außerordentlich hochwertige Erträge.

Ein Carinena dieser Qualität ist selten

Diese Ansicht teilt auch Jaume Serra, ein engagierter Winzer der Region, der im Guia Penin zu den Top-Talenten Spaniens gezählt wird und ließ sich für unser Projekt begeistern. Uns verbindet der Respekt im Umgang mit der Natur, der Hang zur Qualität und die Liebe zum Wein mit Seele.
Die Trauben für den Crios werden von Hand zum optimalen Zeitpunkt gelesen. Nach schnellem Transport wird das Lesegut entrappt. Die anschließende Gärung in Depositos verläuft temperaturgeführt. Für eine tiefe und satte Farbe erhält die Partie zwanzig Tage Kontakt mit der Maische. Anschließend wird der Wein achtzehn Monate in neuen französischen Alliers-Barriques ausgebaut.
Crios repräsentiert einen klaren, unverfälschten Weinstil. Die dunkle Frucht schmeckt kräftig nach Beeren und Pflaumen. Es gibt Anklänge an Zedernholz und Marzipan.
Ein Wein zum langsamen Genießen.


Mike Bonefeld von Elcampo:
Qualität setzt sich durch. Ganz besonders freut mich, dass unsere jahrelangen Bemühungen u
nd unser Streben nach Perfektion Früchte getragen haben. Aufwändige Pflege, Liebe zum Detail, schonender Umgang mit der Natur und Erhaltung der alten Rebstöcke sind das Erfolgsgeheimnis des Crios.




Crios in der Presse



Der Berliner Autor und Journalist Till Ehrlich über den Crios:
"Am Gaumen würzige, warme Frucht mit Tiefe und Frische, Jod, Mineralität und herbe Noten. Viel Konturen."
WeinGourmet 09/10 2007

"Buenos Crios - So könnte ein Gruß unter Weinfans in der kleinen spanischen Appellation Empordà-Costa Brava lauten, die Kultpotential hat. Die Nase erinnert angenehm an Schokolade, aber die Frucht ist urig, voll und dicht und beerenstark."
Weinwelt April/ Mai 2003


Hier geht es zum Crios und weiteren Weinempfehlungen im Shop.



Zurück