»Hauswein rot« Dornfelder

5,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)
»Hauswein rot« Dornfelder
Fruchtig, kräftig, ehrlich. Als Hauswein wurde ursprünglich Wein bezeichnet, den Winzer für ihren privaten Gebrauch erzeugten. Ein beliebter Wein, der zur Pause im Weinberg, mit Freunden und auf Festen getrunken wurde. Man hat nicht viele Worte über den Wein verloren, sondern einfach genossen. Auf dem Rückenetikett steht der schöne Satz: »Dreht sich die Welt immer schneller, braucht es Freunde die bleiben und Hauswein im Keller.«

Auge: tintige Farbe
Nase: Schattenmorelle und Beerenfrüchte
Gaumen: mit Biss, Frische und einem leckeren Nachgeschmack nach roter Grütze

Rezept-Idee: einfach mal so, mit Nachbarn und Freunden genießen 
Postversand: geeignet
Rebsorte: Dornfelder
Restsüße: Trocken
Alkoholgehalt: 12%
Ausbau: Edelstahl
Anbau: Bio, Vegan
Potenziell allergene Substanzen: Sulfite
Achtgrad, Freiburg im Breisgau
Am Tisch mit Freunden oder bei der Arbeit im elterlichen Weinberg, die Leidenschaft für Wein hat Volker Netzhammer und Patrick Braun früh gepackt. Gestartet sind sie 2009 mit einer ersten fertig gemischten Bioweinschorle. Die ersten Fläschchen wurden noch während des Weinbetriebswirtschaft-Studiums abgefüllt und auf WG-Partys getrunken. Achtgrad steht für Weinmarken mit starkem Design, gutem Geschmack und fairem Preis. Alles Bio.