»Kesselring Grauburgunder«

7,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)
»Kesselring Grauburgunder«
Auch harmoniesüchtig? Diese ausgewogene, aber raffinierte Grauburgunder aus der Pfalz erinnert an ein gut komponiertes Musikstück. Vom Intro bis zum Finale einfach grandios. 

Auge: sattes goldgelb
Nase: fülliges und weiches Duftbild mit kräftigen Aromen von gelbem Apfel, Honigmelone und Quitte. Zart geröstete Mandeln und etwas Sandelholz. 
Gaumen: Körperreiches Finale. Das leichte Moussieren und die weiche Säure geben dem muskulösen Wein Frische. 

Rezept-Idee: Geflügel mit cremigen Saucen/ Brotzeit
Postversand: geeignet
Rebsorte: Grauburgunder
Restsüße: Trocken
Alkoholgehalt: 12,5%
Ausbau: Edelstahl
Anbau: Vegan
Potenziell allergene Substanzen: Sulfite
Lukas Kesselring, Pfalz
Die Geschichte des Weinguts Kesselring lässt sich bis ins Jahr 1648 zurückverfolgen. Die Leidenschaft zum Wein hält bis heute an. So reifen die Trauben des Weinguts wie schon vor Jahrzehnten in den Weinbergen eines kleinen Weindorfes in der Pfalz. 25 Hektar zählen zum Besitz der Familie. Seit 2009 wird hier auf die Verwendung von künstlichen Pflanzenschutzmitteln gänzlich verzichtet und der ökologische Anbau besonders gefördert. Mit der Übernahme des Weinguts durch den Sohn Lukas 2012 wurde dieser Weg konsequent gegangen. Seine Weine zeugen von einer leidenschaftlichen Hingabe zum Weinbau und viel Liebe zum Detail. So sollen die Trauben ihren idealen Reifepunkt erreichen und ihr volles Aroma entfalten. Das Zusammenspiel von den naturgegebenen Bedingungen mit einer modernen Kellerwirtschaft ermöglicht so den charaktervollen Geschmack der Kesselring Weine. 
Hersteller Webseite