Aktuelle Blogbeiträge

Knackig frisch!

Das erste Frühlingsgemüse ist da! Nicht nur den Hasen schmecken die ersten zarten Möhrchen besonders gut. Beim Zubereiten in der Küche darf es schon der erste Schluck Frühlingswein sein. Schon das Farbenspiel im Glas von grüngelb bis goldgelb, von kupfer-rosé bis himbeerrosa macht sonnige Laune.

Die Hasen sind los!

Ein Hase macht noch keinen Frühling, deswegen haben wir uns eine ganze Hasenbande zugelegt. Vielleicht sehen wir sie auch nur doppelt, weil wir zu viel am Eierlikör genascht haben. Schnuppern Sie erste Frühlingsluft und entdecken Sie neue Frühlingsweine und Feinkost der Saison.

Heimat (neu) sehen

Ab Dezember ist im Geschäft zu sehen: das Ergebnis des Fotoprojekts ‚Heimat (neu) sehen – eine Wanderung durch Bad Wünnenberg‘. Gemeinsam mit dem Fotografen Raphael Sprenger aus Madfeld ist Andrea Bade an einem Sonntag im Oktober auf Wanderschaft gegangen...

Herbstzeit!

Jetzt schmecken Flammkuchen, Quiche und Co. besonders gut. Es müssen nicht immer Zwiebeln und Speck sein. Schnell gemacht ist unser Lieblingsrezept für eine vegetarische Quiche mit Feta und Spinat oder Tomaten und Zucchini...

Feierabend!

Gleich kommt eine Freundin zu Besuch. Lange nicht gesehen! Freunde machen gute Zeiten schöner und schlechte Zeiten einfacher. Darauf sollte man doch gleich mal anstoßen – und warum nicht mit einem Wein, der in freundschaftlichem Umgang mit der Natur entstanden ist?

Zitrone macht lustig!

An einem lauen Sommerabend draußen sitzen und am Limoncello nippen, das ist wie ein kleiner Urlaub! Limoncello wird pur auf Eis serviert, als Dessert mit einer Kugel Zitronensorbet oder - das ist der Klassiker - mit Prosecco aufgefüllt.

Queridos Amigos,

die flirrende Hitze des Tages weicht der lauen Luft der Nacht. Das Zirpen der Grillen wird lauter. Der Duft von Pinien und Rosmarin liegt in der Luft. Der Tisch ist gedeckt und die ersten Korken ploppen. Wenn jetzt der kleine Appetit kommt, ist es Zeit für ein paar schnelle Tapas!