Filter

x
 »Triptychum«
»Triptychum«
Trio D'Italia. Sozusagen ein »Best Of«  in einer Flasche vereint: Süße und Weichheit des Primitivo aus Apulien, kräftige Frucht vom Nero D'Avola aus Sizilien und die Robustheit eines Montepulciano aus den Abruzzen. Auge: dunkelviolettNase: opulenter Duft nach Pflaume und schwarzen KirscheGaumen: ausgewogene Tannine, balsamische Noten, GewürzeRezept-Idee: Geschmortes wie Ossobuco

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
»Aufwind Sauvignon Blanc«
»Aufwind Sauvignon Blanc«
Aromen swingen durch die Luft! Die Linie »Aufwind«  gibt den Auftakt in die Hensel Weinwelt, die Bezeichnung ist vom Sportflugplatz am Weingut und der Flieger-Leidenschaft Hensels inspiriert. Ein modernes Gut, beste Lagen in und um Bad Dürkheim. Familiäre Tradition, seit über 300 Jahren.  Auge: gelb mit grünen ReflexenNase: typisches Bukett von Cassis, Zitrone, Stachelbeeren, Gras und Kräuter, mineralische NotenGaumen: rassig, dicht, mineralisch, komplex, mit aromatischer und würziger Frucht, langer NachhallRezept-Idee: Feldsalat mit Garnelen und Chili-Dip, Falafel mit Joghurt-Minze-Sauce 

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*
»Barolo« La Morra
»Barolo« La Morra
Großartiger Barolo! Fein und komplex. Aus Nebbiolo-Trauben aus dem Hügelgebiet südwestlich von Alba, dem Barolo. Aus dem westlichen Teil des Anbaugebietes, genauer aus der Gemeinde La Morra, stammen die Trauben für den gleichnamigen Rotwein. Hier sind die Gewächse im Stil elegant und duftig. Der Ausbau erfolgt für zwei Jahre teils traditionell in großen Holzfässern aus slowenischer Eiche, aber auch in französischen Barriques aus feinster Allier-Eiche. Anschließend folgt eine mindestens einjährige Flaschenreife.Auge: granatrot mit orangefarbenen ReflexenNase: fruchtig im Duft nach Brombeere, Blaubeere, HimbeereGaumen: Eiche, Röstnoten, TabakRezept-Idee: Steinpilz-Pasta, Trüffel-Tagliolini mit Parmesan, Rehrücken und zu gereiften Käsesorten

Inhalt: 0.75 Liter (39,87 €* / 1 Liter)

29,90 €*
»Beaujolais Nouveau 2023«
»Beaujolais Nouveau 2023«
Der erste Wein des Jahres!Jedes Jahr verkaufen die Beaujolais ihren frisch gekelterten Primeur-Wein aus Gamay-Trauben ab dem dritten Donnerstag im November. Dies führt in Frankreich zu großen Festen, bis tief in die Nacht... wir feiern mit. Dieses Jahr bei uns an Bord:  Saftiger Rotwein mit dunkelvioletter Farbe, schönen Aromen von roten Früchten, samtigen Tanninen. Ein charmanter Wein ohne Allüren. Kellerkalt servieren - 10 Grad ist die beste Trinktemperatur!Rezept-Idee: zur Herbstküche

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
»Cal y Canto Tinto«
»Cal y Canto Tinto«
Dieser Wein ist mehr als nur ein Alltagswein! Ehrlich, wie von der Karte einer guten Tapas-Bar. Dieser Vino de la Tierra ist eine harmonische Cuvée aus Tempranillo, Merlot, Syrah. Ideal für das Glas Rotwein am Abend und für Gäste. Auge: brillante, dunkelrote FarbeNase: würzige und fruchtige Noten nach Brombeeren, weißem Pfeffer und Weichselkirsche.Gaumen: auf der Zunge saftig-frisch bei rundem Gesamteindruck und mittlerem Körper. Würzige Aromen, sowie Anklänge Tabak und Leder, im Einklang mit roten Früchten. Rundes Finale. Rezept-Idee: Tapas und Butterbrot / BBQ / Käse 

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*
»Campus Cuvée« Weisswein-Cuvée BIO
»Campus Cuvée« Weisswein-Cuvée BIO
Die feinen Aromen des Weißburgunders von Aprikose und Mirabelle ergänzen sich mit den würzigen Noten des Rivaners und der frischen Säure des Rieslings zu einem fruchtigen Trinkgenuss. Auge: zartgelb Farbe mit grünlichen ReflexenNase: Aprikose, Mirabelle, ZitrusGaumen: milder und runder NachgeschmackRezept-Idee: Quiche und Tarte aller Art/ Forellencreme mit Meerrettich auf Pumpernickel

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
»Casal de Ventozela Loureiro«
»Casal de Ventozela Loureiro«
Summer in the City! Aromen von frischem Apfel mit anhaltendem fruchtigen Geschmack. Voller und zugleich frischer Vinho Verde, rund im Geschmack mit erquickender Säure.Auge: zartgelb mit grünen ReflexenNase: Apfelduft, etwas ZitroneGaumen: sanftes Prickeln, voller NachgeschmackRezept-Idee: Sommer-Salate/ Meeresfrüchtesalat/ Knackig gegrilltes Gemüse

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
»Cazas Novas Colheita«
»Cazas Novas Colheita«
Charakterwein aus Portugals Norden, aus DOC Vinho Verde. Vinho Verde mal ganz anders. Die Avesso-Traube ist selten und auch etwas empfindlich im Anbau. Daher wird sie immer weniger kultiviert. Wenn doch, dann findet man einen wahren Schatz. Der Wein hat uns mit sehr reifen und samtigen Noten und einem überraschendem Volumen überzeugt. Auge: zitronengelbNase: blumige und weiße FruchtnotenGaumen: samtige TexturRezept-Idee: sommerliche Salate mit Huhn und Gambas vom Grill

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
»Château des Eyssards Bergerac Blanc«
»Château des Eyssards Bergerac Blanc«
Wein für das Weihnachtsmenü gesucht? Gefunden! Elegante Cuvée aus Semillon und Sauvignon Blanc mit frischem Duft und kräftigem Körper. Die Rebfläche dieses Weinguts in der Appellation Bergerac liegt malerisch am linken Ufer der Dordogne, wo die Böden von Lehm und Kalk geprägt sind. Diese einzigartige Beschaffenheit des Terroirs verleiht dem Wein eine besondere Note. Der Anteil Semillon in der Cuvée macht die Sorte wintertauglich. Bildlich gesprochen: Das Cabrio der Sommersorte Sauvignon Blanc bekommt durch die Zugabe von Semillon Winterreifen angezogen. Die Frische und leichte Säure vom Sauvignon Blanc in Kombination mit der Fülle und Weichheit des Semillon verleiht winterlichen Vorspeisen wie Fisch, Huhn oder Wintersalaten Schliff.  Auge: zartgoldNase: Cassis, Stachelbeeren, Grapefruit, Apfel, Melone, Heu, Minze und HolunderGaumen: finessenreich und lang anhaltendRezept-Idee: Fingerfood mit Lachs und Crème fraîche/ Fenchel-Carpaccio mit Orange und Avocado

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
»Elcampo Crios«
»Elcampo Crios«
Vom eigenen Weinberg. Aus einer Einzellage zwischen Olivenbäumen und Pinienhainen mitten im Nirgendwo des Alt-Empordà. Nur Grillen zirpen und der Tramuntana weht. In dieser Ruhe haben die Rebstöcke ihre vierzig- bis sechzigjährige Lebenszeit verbracht. Sie sind auf ihrem Zenit angekommen und die Basis für den unverwechselbaren Charakter des »Crios«. Zwölf Monate reift der Wein in »barricas«, den kleinen französischen Eichenfässern, bevor er im Glas seinen unverwechselbaren Duft nach Holunder, Lorbeer und Zedernholz verströmt. Der »Crios« ist das Herzstück von Elcampo, das Abenteuer unseren Lebens. Zuerst gab es den Weinberg und dann den Laden dazu. Auch wenn Sie unsere Erinnerungen an die erste improvisierte Weinlese 1999, die Freude über die ersten Empfehlungen in Weinzeitschriften nicht mit uns teilen können, ist dieser Wein eine Entdeckung wert. Auge: violettNase: warme Holunderfrucht, würzige Lorbeerfrische, ätherische NotenGaumen: ZedernholzServier-Tipp: unbedingt dekantieren - es entfaltet sich die mediterrane Seele.Rezept-Tipp: perfekt zum Abend am Kamin,  zu Gerichten, die einen starken Partner brauchen.Zur Zeit ausverkauft. Ab Oktober 2023 wieder lieferbar!

12,00 €*
»Fabelhaft Tinto«
»Fabelhaft Tinto«
»Die Portweingegend Douro ist die schönste, dramatischste, interessanteste, intensivste Weingegend überhaupt auf der Welt.« so spricht Dirk Niepoort leidenschaftlich über seine Heimat, in der er nicht nur Portweine, sondern auch besondere Rotweine erzeugt. Zum Beispiel den fabelhaften Klassiker mit Wilhelm-Busch-Etikett aus dem Herzen des Douro-Tals. Die kleine Fabel erzählt vom genussvollen Raben Huckebein und seinem fatalen Ende. Genießen Sie den Wein also mit Vorsicht! Dirk van Niepoort wählte für den »Fabelhaft« ganz bewußt eine Vielzahl von kleineren Weinbergen der Sorten Tinta Roriz, Touriga Franca, Tiinta Cao und Tinta Barroca von verschiedenen Hängen und Seitentälern des Douro und lässt den Wein für sechs Monate in französischen Barriques reifen. Mit Sortenvielfalt gegen die Massenproduktion. Die Belohnung: individuelle Weine, die begeistern.Auge: purpurrote FarbeNase: volles Aroma nach dunklen Beeren, facettenreich, balsamischGaumen: körperreich, lebendige Säure, gut integrierte tannine. Rezept-Idee: Lamm mit Wurzelgemüse / marinierte Hähnchenbrust mit mediterranen Kräutern

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
»Flic« Vinho Regional Lisboa
»Flic« Vinho Regional Lisboa
Wir träumen von Portugal! Ein Easy-Drinking-Rotwein aus Castelão, Pinot Noir und Tinta Roriz, sehr ausgewogen und aufgeschlossen. Ein Wein für jede Gelegenheit mit Aromen von reifen roten Früchten mit einer guten Balance von feinen, diskreten Eichen-Noten. Frisch mit mittlerem Körper und langem Abgang. Ein saftiges, zugängliches und fruchtiges Geschmackserlebnis. Auge: dunkelviolettNase: Brombeere, Kirsche und pflaumeGaumen: feine Tannine, etwas Vanille und dezentes HolzRezept-Idee: frittierte Kabeljau-Bällchen/ Kartoffel-Eintopf

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
»Frohnatur« Weiß
»Frohnatur« Weiß
»Wenn es in Strömen regnet, blinzelst Du in die Sonne«. Das macht eine Frohnatur aus und steht genau so auf dem Rückenetikett. Diese Cuvée besteht aus den klassischen deutschen Rebsorten Silvaner, Müller-Thurgau und Weißburgunder – eine tolle Kombination. Fruchtige Noten vom Müller-Thurgau und leichte Zitrusnote vom Weißburgunder. Der Silvaner verleiht dem ganzen ein angenehmes Säuregerüst und gibt dem Wein einen tollen Trinkfluss.Auge: hellgelb mit goldenen ReflexenNase: heimische Früchte wie Aprikose und Stachelbeere, auch ein Hauch von schwarzer Johannisbeere und WürzeGaumen: salzig-mineralischer AbgangRezept-Idee: Spargeltarte, Brot mit Joghurt- Kräuterdip, Zucchinisuppe»Bei meiner Arbeit folge ich der Intuition. Kombiniert mit Präzision entstehen so kraftvolle, tiefgründige Weine. Wein ist ein Naturprodukt. Er braucht Zeit, Sorgfalt und das feine Gespür des Kellermeisters, damit er sein ganzes Potenzial entfalten kann. Wir geben unseren Weinen, was sie brauchen. Wir begleiten die Reben mit rein biologischer Bewirtschaftung durch das ganze Jahr. Wir lesen ausschließlich mit der Hand und gönnen der Ernte eine sortentypische Ausbauweise – von der Maischestandzeit bis zum langen Lager auf der Feinhefe. Dabei arbeiten wir mit den natürlichen Hefen im Wein und verzichten auf Schönungsmittel. So entstehen unverfälschte Weine mit Charakter, die durch Reinheit und Eleganz überzeugen. Und nach unserer Heimat Saulheim in Rheinhessen schmecken.«  André Landgraf

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
»Gaspi White Macabeu Orange«
»Gaspi White Macabeu Orange«
Orangewine. Orange ist die vierte Farbe beim Wein. Neben Rotwein, Weißwein, Rosé nun eben Orangewein. Der Stil ist uralt, seine Rückkehr aber eine noch eher neue Entwicklung.  Orangewine ist im Grunde ein schalenvergorener Weißwein. Die Schalen bleiben anders als beim Weißwein während der Gärung mit im Tank, Fass oder in der Amphore. Dabei lösen sich Gerbstoff und Farbe aus den Traubenschalen und der Wein bekommt einen besonderen Geschmack und einen changierenden orangenen Farbton. Auf der Welt gibt es überall neugierige Winzer, die  experimentieren und. Wir haben in Spanien ein Weinprojekt entdeckt, das mann durchaus als Garagen-Weingut bezeichnen kann.  Orange-Skin Kontact für 25 Tage. Reifung auf der Flasche für mindestens 4 Monate. Limitierte Produktion. Die Parzellen werden ohne künstliche Bewässerung bewirtschaftet.  Limitierte Produktion von 5000 Flaschen. »A flavourful, full-bodied macabeo showing a nice phenolic and oxidative touch. Dried lemons, yuzu tea, stones, kernels and melon. Intense and concentrated on the palate with long, rich flavours full of lees and lemon peel«  by James Suckling who gives 92 points to this wine. Auge: goldgelb schimmerndNase: Honig, Apfel-, Mandel- und JasminblütenGaumen: intensiv, konzentriert, vollmundigRezept-Idee: Ceviche/ asiatische Küche/ 

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
»Goldammer« St. Johanner Steinberg Gelber Muskateller Kabinett
Komm, lass uns einen zwitschern! Unsere Goldammer lockt mit strahlend goldgelber Farbe und Duft nach Obstkorb mit Pfirsich, Orange und Apfel. Den schlanken Körper zieren feine Muskatnoten. Am Gaumen anschmiegsam wie zartes Gefieder. Der Gesang ist ein charakteristisches »Ti-ti-ti-ti-ti-ti-tüüüüh«, das der Volksmund übersetzt hat mit »Wie wie wie hab’ ich dich liiiieeeeb«.Idee, Konzept und Vertrieb:Elcampo Edle Weine GmbH, 33181 Bad Wünnenberg In Kooperation mit: Jägerhof I Dine & Wine , 59929 Brilon

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
»Hensel & Gretel« Cuvée
»Hensel & Gretel« Cuvée
Thomas Hensel und Markus Schneider sind schon lange befreundet, außerdem sind sie Kollegen und arbeiten auch nicht weit voneinander entfernt. Auch haben sie einen ähnlichen Weingeschmack. Warum also nicht mal zusammen Wein machen? Gesagt, getan, der Weißwein Hensel und Gretel ist eine Cuvée aus viel Grauburgunder und wenig Weißburgunder. Die Lagerung erfolgt danach für 150 Tage in Barriques zweiter Belegung. So bekommt der Wein viel Kraft, Ausdruck, Tiefe und Eleganz. Auge: goldgelbNase: Aromenspiel von Birne und Apfel, Maracuja und Melone, Pfirsich, Honig, Vanille und Rauch, Eiche und BriocheGaumen: tiefgründig und satter NachgeschmackRezept-Idee: Pilzpfanne/ getrüffelte Poularde aus dem Backofen

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

14,95 €*
»Kurtatsch Lagrein« DOC Südtirol
»Kurtatsch Lagrein« DOC Südtirol
Auf über 220 Metern Höhe wächst mit dem Lagrein die älteste Rotwein-Rebsorte Südtirols bei der Kellerei Kurtatsch. Lagrein ist die älteste autochthone Rebsorte Südtirols und ist genetisch verwandt mit dem Syrah. Sie liebt das heiße Klima und gedeiht prächtig auf den von Lehm und Sand durchzogenen Böden. Durch sorgfältige Kurtatscher Pflege im Weinberg  und im Keller mit kontrollierter Gärführung, Ausbau im großen Eichenholzfass entsteht aus ausgewählten Lagrein-Partien ein mächtiger, tiefdunkler Rotwein. Im Gaumen geben feinkörnige, saftige Gerbstoffe dem Wein eine feste Kontur ohne rustikal zu wirken. Die fleischige Lagrein-Frucht ist begleitet von herzhaften Gewürznoten, die den Abgang feurig in die Länge ziehen. Die jugendliche Frische hinterlässt einen langen, saftigen Abgang.Auge: dunkelviolettNase: Waldbeere und dunkle SchokoladeGaumen: präsente Tannine und feine WürzeRezept-Idee: Pasta mit kräftigem Sugo

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

14,95 €*
»Kurtatsch Pinot Grigio« DOC Südtirol
»Kurtatsch Pinot Grigio« DOC Südtirol
An der Südtiroler Weinstraße, der »Strada del Vino« liegt die Kellerei Kurtatsch und das bereits seit über 100 Jahren. Für den Kurtatsch Pinot Grigio wurden Trauben aus Berg- und Tallagen verwendet. Der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht aus diesen Rebbergen sorgt für Spannung und ist für den ausgeprägten Duft verantwortlich. Im Mund wird dieser gelungene Pinot Grigio von einer milden Säure und einer cremigen Geschmeidigkeit harmonisch abgerundet.Auge: goldgelbNase: weißer Pfirsich, frische Blüten und Zitrusfrucht Gaumen: saftig und rundRezept-Idee: Pasta und Gemüse in Rahmsauce, Kalbsfrikassee mit Zuckerschoten

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*
»La belle Enseigne« Malbec
»La belle Enseigne« Malbec
Steak it easy! Messer und Gabel auf dem Etikett deuten es schon an: Hier kommt unser Favorit zum Steak – eine wiederentdeckte Traube aus dem Süden Frankreichs.Die Region: Cahors – im Südwesten Frankreichs – war schon im späten Mittelalter für seine sehr schweren Weine berühmt und damals dem benachbarten Weinanbaugebiet Bordeaux weitaus überlegen. Bei der Weinherstellung bediente man sich spezieller Methoden: Vor der Gärung wurden die Trauben im Ofen getrocknet oder der Traubenmost eingekocht. Der Wein war ein Exportschlager und wurde u. a. nach England verschifft. Dort erlangte er als »Black Wine« einen ausgezeichneten Ruf.Die Rebe: Malbec ist eine alte, ursprünglich in Südfrankreich verbreitete Traube mit sehr dicken Beerenschalen, die viele Farb- und Gerbstoffe enthalten. Ihre fast lila-schwarzen, robusten Weine stehen für fruchtige Würze, mit Pflaumen- und Tabaknoten. Die empfindliche Sorte verschwand durch die Reblaus-Invasion (um 1860) und den schweren Frost (1956) fast vollständig aus der Region. In Argentinien, Chile und Südafrika hatte sie zuvor eine zweite Heimat gefunden. Heute bauen manche südfranzösischen Winzer Malbec in kleinem Stil wieder an.Auge: dunkles ViolettNase: Kirsche und rote Pflaume / Wacholderbeere und LorbeerblattGaumen: würziges Finish / Trotz seiner 13% Alkohol ist der Wein erstaunlich frisch.Rezept-Idee: Steak aus der Pfanne und vom Grill, Burger, Grillkäse 

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
»Limonen-Secco«
»Limonen-Secco«
Fruchtig-frisch-zitronig! Dieser Limonen-Secco ist eine Hommage an die sonnenverwöhnten Zitronenhaine Italiens und verspricht Vorfreude auf Sommergenuss und Urlaubszeit. Gegen den Winterblues... Eine intensive aber sehr ausgewogene Zitrusnote erinnert charmant an den typisch italienischen Zitronenlikör »Limoncello«.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
»Merlot ist weiß«
»Merlot ist weiß«
Es war ein Experiment. Und es wurde ein grandioser Erfolg. Dass man beispielsweise die Rotweinrebe Merlot wie einen Weißwein keltern kann, beweist Christian Bamberger in Perfektion. Ein weiß gekelterter Wein aus roten Trauben hat immer etwas mehr Würze als ein Weißwein. Auch die Farbe ist normalerweise etwas dunkler als beim Weißwein. Dieser weiße Merlot hat ein facettenreiches Aroma von Orangenschale und Birne, dazu Nuancen von Minze und Flieder. Durch seine animierende Fruchtsäuren und den schönen fruchtbetonten Merlot-Charakter des weißen Weins wirkt er wunderbar rund im Geschmack. Auge: golden mit einem zarten KupfertonNase: Orangenschale und Birne, frische Minze, FliederblütenGaumen: Mit einer wunderbaren Frische und Mineralität, die Lust auf ein zweites Glas macht. Rezept-Idee: zu edlen Fischen, frischen Meeresfrüchten oder zu Filets vom Perlhuhn oder vegetarischen Speisen wie Kürbisspalten aus dem Backofen.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
»My Limoncello«
»My Limoncello«
Zitronig, mild, nicht seifig. Leuchtend gelb zeigt sich der erfrischende Limoncello aus sonnenverwöhnten sizilianischen Zitronen. Über einen Zeitraum von drei Wochen werden unter Zugabe von hochprozentigem Alkohol die ätherischen Öle aus der Zitronenschale gelöst. Der aromatisierte Alkohol wird dann mit Zuckersirup verfeinert. Er wird pur auf Eis serviert, als Dessert mit einer Kugel Zitronensorbet oder - das ist der Klassiker - mit Prosecco aufgefüllt. Servier-Vorschlag für einen sommerlichen Prosecco-Cocktail:2 Teile Inga Limoncello 3 Teile Prosecco oder Frizzante 1 Teil Soda1 halbe Zitronenscheibe Minzblätter zur Deko und Eiswürfel für die FrischeZutaten: Alkohol, Zucker, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (6%), natürliche Aromen.

Inhalt: 0.5 Liter (37,90 €* / 1 Liter)

18,95 €*
»Nereida«
»Nereida«
Neu aus Galizien! Nereida ist eine Cuvée aus den lokalen Rebsorten Torrontés, Palomino und Treixadura. Sie präsentiert sich leicht und zart auf der Zunge und verführt mit einem delikaten Bouquet von blumigen Noten und erfrischenden Zitrusfrüchten. Die leichte Säure sorgt für eine belebende Struktur und unterstreicht die Fruchtigkeit des Weins. Das Finale wird von einer sanften Mineralität und dezenten Kräuternoten begleitet. Angenehm trocken. Ein wahrer Alleskönner, der sowohl Kenner als auch Einsteiger begeistert.Auge: zartgelbNase: blumig, leichte SäureGaumen: frische Blüten, subtile Zitrusnote, angenehme Frische Rezept-Idee: »Peixinhos da Horta« - grüne Bohnen im Teigmantel , die sogenannaten »Gartenfischchen« 

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
»Oveja Tinta« Graciano & Malbec
»Oveja Tinta« Graciano & Malbec
Wir lieben schwarze Schafe! Und dieses besonders. Auge: dunkelviolett vom MalbecNase:  wilde Aromen von Heidelbeeren, Blaubeeren und saftiger roter FrüchtenGaumen: frisch und leicht würzig mit feinen knackigen Tanninen und einer guten Konzentration. Das Finale ist anhaltend und aromatischRezept-Idee: Zu Tapas wie Manchego, Chorizo, Gemüsespießen und Gegrilltem

Inhalt: 0.75 Liter (149,17 €* / 12.5 Liter)

8,95 €*